Kommunikation

Kommunikation - was ist das eigentlich?


Communicatio ist lateinisch und bedeutet Mitteilung/ Unterredung. Unter Kommunikation versteht man den Austausch von Informationen und Gefühlen zwischen einer sendenden und einer empfangenden Person auf unterschiedliche Arten (verbal, non-verbal, durch die Stimme). Jede Beziehung, ob privat oder geschäftlich, basiert auf Kommunikation. Doch erfolgreich zu kommunizieren ist von vielen Faktoren abhängig.

Allem voraus die Empathie des Sendenden. Es muss erkannt werden: Was sind die individuellen Kommunikationsbedürfnisse des Empfangenden? Welche Sprache versteht das Gegenüber? Welche Themen und welcher Sprach- und Schreibstil kommt in der aktuellen Situation beim Adressaten besonders gut an? Was wirkt authentisch, was aufgesetzt, welches ist die richtige Dosierung?

Kommunikation bedeutet auch: Wie gehen wir mit Konflikten um? Wie präsentieren wir uns oder eine Sache und wie argumentieren wir dabei? Wie gehen wir mit Gesprächsbeteiligten um, die so ganz anders ticken als wir selbst? Kann man Small Talk lernen und wie bleiben meine Aussagen im Gedächtnis des Gegenüber? Wie funktioniert moderne schriftliche Kommunikation und wie stelle ich sicher, dass meine Informationen die gewünschte Aktion hervorrufen?

Um diese und weitere Fragen zu beantworten, bedarf es einer sensiblen und empathischen Herangehensweise. Ein kompetenter und analysierender Blick von außen eröffnet häufig neue Perspektiven und liefert den entscheidenden Impuls für eine erfolgreiche Ausrichtung der Kommunikationsstrategie.

rundumSprache begleitet Sie bei Ihrer internen und externen Kommunikation. Gemeinsam erarbeiten wir die für Sie passende Strategie. In interaktiven Workshops trainieren wir anhand von praxisbezogenen Übungen und konkreten Beispielen aus Ihrem Unternehmensalltag.

Sprechen Sie mich an!